ALPHAVILLE: Neue Single "Sounds Like A Melody - Symphonic Version"


Von Frank ´Otti´ van Düren | Credit: Helen Sobiralski


ALPHAVILLE

Eternally Yours

(Neue Meister)

Erscheint am 23. September

Am 23.09. erscheint das neue Alphaville-Album "Eternally Yours" - darauf präsentiert sich die Band um Marian Gold im symphonischen Gewand! Jetzt ist die "Sounds Like A Melody - Symphonic Version" als Single erschienen.

Nicht nur für Fans stellt "Eternally Yours" ein ganz besonderers Highlight. Seit den 80ern gehören Alphaville zur Pop-Elite aus deutschen Landen, haben es aber im Gegensatz zu vielen Kollegen zu dauerhaftem und internationalem Ruhm geschafft. Dementsprechend groß ist die Vorfreude der Anhängerschar auf ein Album, welches die Hits der Band um Ausnahmesänger Marian Gold in orchestral-symphonischer Klangkulisse überarbeitet präsentiert und so ganz neue Seiten von Songs zeigt, die bereits unsterblich sind.

Und nicht nur auf Tonträger kann man diese besonderen Klänge genießen - für 2023 ist eine ausgedehnte Tour geplant:

ALPHAVILLE "Eternally Yours" Live:
13.04.2023 Essen - Philharmonie
14.04.2023 Düsseldorf - Tonhalle
15.04.2023 Kassel - Kongress Palais
05.05.2023 Frankfurt/Main - Alte Oper
19.05.2023 Bremen - Die Glocke
20.05.2023 Hannover - Theater am Aegi
27.05.2023 Freiburg - Konzerthaus
28.05.2023 Stuttgart - Liederhalle
07.06.2023 Leipzig - Gewandhaus
11.06.2023 Hamburg - Laeiszhalle
12.06.2023 Berlin - Philharmonie
13.06.2023 Dresden - Kulturpalast
16.06.2023 München - Isarphilharmonie
17.06.2023 Nürnberg - Meistersingerhalle
20.06.2023 Dortmund - Konzerthaus

Hier und heute geht es aber um "Sounds Like A Melody" - nach "Big In Japan" die zweite Auskopplung aus "Eternally Yours". Anhören könnt Ihr die neue Single hier:


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.